Stellenangebot für den Bundesfreiwilligendienst

Die Schiebell- Grundschule Drebkau ist ab sofort anerkannte Einsatzstelle des Bundesfreiwilligendienstes.

Die Zentralstelle des Bundesamtes für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben hat der Stadt Drebkau suggeriert, zeitnah eine Vereinbarung für den Dienstbeginn einer/ eines Freiwilligen in dieser Einsatzstelle freizugeben.

Wir suchen zur Besetzung Freiwillige für die o.g. Einsatzstelle zur Unterstützung des pädagogischen Fachpersonals.
Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 21 Stunden. Die Teilnehmer/ Teilnehmerinnen erhalten ein monatliches Taschengeld in Höhe von 200,- €.

Der Bundesfreiwilligendienst kann grundsätzlich flexibel gestaltet werden. Die Vereinbarung wird in der Regel für 12 Monate geschlossen. Eine Verkürzung auf 6 Monate ist möglich.
Bewerben können sich alle Personen, die ihre Schulpflicht absolviert haben, ohne Altersbegrenzung. Die Freiwilligen werden in den Einsatzstellen durch pädagogische Fachkräfte betreut. Je Einsatzmonat steht den Freiwilligen gesetzlich ein Bildungstag zu.
Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bundesfreiwilligendienst.de .

Folgende Tätigkeitsschwerpunkte soll der/ die Freiwillige ausüben:

1. Unterstützende Tätigkeiten im Schulalltag
- Schwimmbegleitung
- Hilfe bei Pausen- und Busaufsichten
- Hilfe beim Umziehen vor dem Sportunterricht (Flex-Klassen)
- helfende Tätigkeiten im Flex-Unterricht

2. Unterstützung im Ganztagsbereich
- Unterstützung beim Mittagsband
- Betreuung der Hausaufgaben
- Betreuung bei Wartezeiten vor oder nach einer AG
- Unterstützung in verschiedenen AG`s
- Wegbegleitung von der Schule zum Roseneck nach Beendigung der AG (bei Bedarf)
- operative Tätigkeiten im Schulalltag


Folgende Voraussetzungen müssen die Bewerber/ -innen erfüllen:

- Nachweis Impfstatus (HepatitisB)
- Vorlage eines erweiterten polizeilichen Führungszeugnisses gem. § 30a
Bundeszentralregistergesetz (erst nach Abschluss der Vereinbarung)

Sie haben Ihren Schulabschluss erfolgreich abgeschlossen und möchten sich für das Gemeinwohl engagieren?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Bewerbungen bitte nur schriftlich mit tabellarischem Lebenslauf und lückenlosen Tätigkeitsnachweis unter dem Kennwort „Bundesfreiwilligendienst“ an:

Stadt Drebkau
Bau- Haupt- und Ordnungsamt
Spremberger Straße 61
03116 Drebkau

oder per E- Mail an:
muth@drebkau.de.


Paul Köhne
Bürgermeister

 Kontakt:

Stadtverwaltung Drebkau
OT Drebkau

Spremberger Straße 61
03116 Drebkau

Telefon: 035602 562-0
Telefax: 035602 562-60


Sprechzeiten Verwaltung:

Montag09.00 - 12.00 Uhr

Dienstag09.00 - 12.00 Uhr
13.30 - 17.00 Uhr


Donnerstag09.00 - 12.00 Uhr
13.30 - 17.00 Uhr



Wahlen 2019




 






Suche
Impressum
3XCMS
Datenschutz
Dieses Webprojekt wurde realisiert mit 3X CMS von 3X Software Spremberg.