18.03.2020 Corona-Nachbarschaftshilfe in der Stadt Drebkau

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

das Corona-Virus breitet sich immer weiter aus. Umso wichtiger ist es, den Menschen zu helfen, für die das Virus eine höhere Gefahr darstellt. Deshalb organisiert die Stadt Drebkau für Sie eine Nachbarschaftshilfe. Wir wollen hilfsbedürftige und hilfsbereite Nachbarn in Kontakt bringen, um sich gegenseitig in dieser Ausnahmesituation zu unterstützen. Wer aufgrund eines geschwächten Immunsystems Hilfe im Alltag benötigt, zum Beispiel beim Einkauf oder beim Gang in die Apotheke, kann sich bei uns melden.

Nutzen Sie hierfür entweder das Kontaktformular als PDF-Datei (Versand an: Stadt Drebkau, Spremberger Str. 61, 03116 Drebkau oder per Mail an minks@drebkau.de.) oder direkt das folgende Online Kontaktformular.

Im Gegenzug suchen wir freiwillige Helfer*innen, die den Menschen bei kleineren Erledigungen unter die Arme greifen oder grundsätzlich als Ansprechpartner zur Verfügung stehen. Auch Sie können sich unter den entsprechenden Kontakten melden.
Im Anschluss bringen wir beide Seiten zusammen, um mit unseren Mitteln die gegenseitige Hilfe im Stadtgebiet zu vereinfachen.

Vielen Dank!


Verknüpfte Dateien

PDF-Datei   Formular Nachbarschaftshilfe

Verknüpfte Formulare


 

Name / Firma*
Vorname
Straße
PLZ / Ort /
Telefon
Fax
E-Mail*
Unterstützung durch/ Hilfedienste
 
* Pflichtfelder - Eingabe erforderlich

1 2 3 4 [>] 
 Kontakt:

Stadtverwaltung Drebkau
Spremberger Straße 61
03116 Drebkau

Telefon: 035602 562-0
Telefax: 035602 562-60
E-Mail: sekretariat@drebkau.de



Sprechzeiten Verwaltung:

Montag09.00 - 12.00 Uhr

Dienstag09.00 - 12.00 Uhr
13.30 - 17.00 Uhr


Donnerstag09.00 - 12.00 Uhr
13.30 - 17.00 Uhr




 

 


 






Suche
Impressum
3XCMS
Datenschutz
Dieses Webprojekt wurde realisiert mit 3X CMS von 3X Software Spremberg.