11.-15.09.2019, FEI-WELTMEISTERSCHAFT DER ZWEISPÄNNER mit „Drebkauer Wies`n Spektakel“, spannende Wettkämpfe, Mittelaltermarkt, Vanessa Mai Live mit Band, 2. Lausitzer Oktoberfest mit Antonia aus Tirol, großer Kinderbereich mit Steckenpferd-Parcours u.v.m. – mehr und Tickets unter www.wch-pairs2019-drebkau.de

 


Die Ergebnisse der Europa- und Kommunalwahlen finden Sie hier


Aktuelles
Vollsperrung B169
B 169 - Fahrbahnerneuerung zwischen dem Ortsausgang Klein Oßnig und dem Knotenpunkt mit der L 50 incl. Ortslage Klein Gaglow/Annahof unter VollsperrungDer ...weiter
Stellenausschreibung Ingenieur/-in für Bauüberwachung/ Gewährleistungsmanagement
Die Stadt Drebkau sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/ eineIngenieur/-in für Bauüberwachung/ Gewährleistungsmanagement.Es handelt sich um eine ...weiter
SG Öffentlichkeitsarbeit/ Kultur/ Tourismus zieht um
Bitte beachtenMit dem Umzug am 08.05.2019 des Sachgebietes Öffentlichkeitsarbeit/ Kultur/ Tourismus - Frau Loewa - vom Steinitzhof der Stadt Drebkau in ...weiter
Veranstaltungen
Johannisreiten in Casel am 23.06.2019
05.06.2019 - 24.06.2019  
Johannisreiten in Casel am 23.06.2019
Bergmannsstammtisch-Bermannsverein zu Grube Merkur und Umgegend e.V.
20.06.2019  
17:00 Uhr 

Folklorelawine Landkreis Spee-Neiße
21.06.2019 - 23.06.2019  
...weiter
Kindertag in Koschendorf - Heimatverein Koschendorf e.V.
21.06.2019  
15:00 Uhr 

Öffentliche Bekanntmachung über die Festsetzung der Hundesteuer

Gemäß § 12 a des Kommunalabgabengesetzes für das Land Brandenburg (KAG) in der z.Z. geltenden Fassung kann für diejenigen Steuerschuldner, die für das Kalenderjahr 2019 die gleiche Hundesteuer wie im Vorjahr zu entrichten haben, die Hundesteuer durch öffentliche Bekanntmachung festgesetzt werden.

Hiermit wird auf dem Weg der öffentlichen Bekanntmachung die Hundesteuer für die Steuerpflichtigen der Stadt Drebkau für die Ortsteile Casel, Domsdorf, Drebkau, Greifenhain, Jehserig, Kausche, Laubst, Leuthen, Schorbus und Siewisch festgesetzt.
Die Fälligkeit ist der 01.07.2019 und die Höhe ist dem Ihnen zuletzt zugegangenen Bescheid zu entnehmen.

42,00 € für den 1. Hund
60,00 € für den 2. Hund
96,00 € für den 3. und jeden weiteren Hund

Mit dem Tag der öffentlichen Bekanntmachung dieser Steuerfestsetzung treten für die Steuerpflichtigen die gleichen Rechtswirkungen ein, als wenn ihnen an diesem Tag ein schriftlicher Steuerbescheid zugegangen wäre. Die Steuerfestsetzung kann innerhalb einer Frist von einem Monat, die mit dem Tag zu laufen beginnt, der der öffentlichen Bekanntmachung folgt, durch Widerspruch bei der Stadt Drebkau, -Der Bürgermeister-, Spremberger Straße 61, 03116 Drebkau, angefochten werden. Die Einlegung des Widerspruchs ändert nichts an der Verpflichtung zur fristgerechten Zahlung.

gez. Kerstin Hoppe
Allgemeine Stellvertreterin des
Bürgermeisters

 Kontakt:

Stadtverwaltung Drebkau
OT Drebkau

Spremberger Straße 61
03116 Drebkau

Telefon: 035602 562-0
Telefax: 035602 562-60


Sprechzeiten Verwaltung:

Montag09.00 - 12.00 Uhr

Dienstag09.00 - 12.00 Uhr
13.30 - 17.00 Uhr


Donnerstag09.00 - 12.00 Uhr
13.30 - 17.00 Uhr



Wahlen 2019




 






Suche
Impressum
3XCMS
Datenschutz
Dieses Webprojekt wurde realisiert mit 3X CMS von 3X Software Spremberg.