Seite drucken
Stellenausschreibung Sachgebiet Öffentlichkeitsarbeit/ Tourismus/ Kultur

Die Stadt Drebkau sucht zum 01.September 2020 eine/ einen Sachbearbeiterin/ Sachbearbeiter (m/w/d) für das Sachgebiet Öffentlichkeitsarbeit/ Tourismus/ Kultur

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle (40 Wochenstunden) im Bürgeramt, welche zum 01.09.2020 neu besetzt werden soll. Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe 8 TVöD.

Ihre Aufgaben:
• Redaktionelle Er- und Bearbeitung des Heimatblattes
• Pressearbeit, enge Zusammenarbeit mit den lokalen Medien und regelmäßige Veröffentlichungen
• Mitarbeit im Online-Marketing (Website / Social Media)
• Allgemeine Kulturangelegenheiten bearbeiten, Koordination, Organisation und Durchführung von kulturellen und sportlichen Veranstaltungen
• Konzeptionelle Weiterentwicklung, insbesondere zu den Themenfeldern
• Kulturförderung
• Förderung der kulturellen Einrichtungen
• Netzwerkarbeit mit relevanten Akteuren
• Ausschreibung diverser Leistungen und Überwachung der vergebenen Aufträge
• Akquise, Verwaltung und Abrechnung von Fördergeldern
• Öffentlichkeitsarbeit, u.a. Moderation von Veranstaltungen und Workshops
• Erarbeitung und Gestaltung eines jährlichen kommunalen Veranstaltungskalenders
• Tourismusförderung/Fremdenverkehr
• Tourismus, Vertretung in touristisch relevanten Arbeitskreisen
• Tagesgeschäft in der Tourismusinformation
• Vereinsförderung

Anforderung an den Bewerber/ die Bewerberin:
• Abschluss als Kauffrau/ Kaufmann für Tourismus und Freizeit, Kulturmanager/ -in oder ein gleichwertiger Abschluss
• verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
• sehr gute Englischkenntnisse
• ausgeprägte Dienstleistungs- und Serviceorientierung
• freundliches, bürgernahes Auftreten. Zuverlässigkeit, Gewissenhaftigkeit
• sehr gute fundierte und anwendungsbereite EDV-Kenntnisse, insbesondere im MS- Office und in der Printmediengestaltung, Erfahrung im Umgang mit Grafik- oder Designsoftware
• Bereitschaft, am Abend oder an Wochenenden zu arbeiten
• Erfahrungen im Bereich Social Media und Online Marketing
• Führerschein Klasse B

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis zum 16.08.2020 auf dem Postweg an die:

Stadt Drebkau
Haupt- und Finanzverwaltung
Spremberger Straße 61
03116 Drebkau
oder per E- Mail an muth@drebkau.de.

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen mit den entsprechenden Voraussetzungen sind erwünscht. Zur Geltendmachung der Rechte für schwerbehinderte bzw. gleichgestellte behinderte Menschen ist mit Einreichung der Bewerbungsunterlagen die Vorlage der entsprechenden amtlichen Nachweise erforderlich.

Von der Zusendung von Eingangsbestätigungen und Zwischennachrichten wird abgesehen. Aus Kostengründen werden Bewerbungsunterlagen in Papierform nur zurückgesendet, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist.

Hinweis zum Datenschutz:
Die im Rahmen der Bewerbung mitgeteilten personenbezogenen Daten werden auf der Grundlage des § 26 des Brandenburgischen Datenschutzgesetzes verarbeitet.
Sofern Sie mit der Verarbeitung der Daten nicht einverstanden sind, oder die Einwilligung widerrufen, kann die Bewerbung in diesem Stellenbesetzungsverfahren nicht berücksichtigt werden.

gez. Paul Köhne
Bürgermeister


Fenster schließen
Seite drucken