23.04.2020 Stadt Drebkau untersagt das Aufstellen der Maibäume

Aufgrund der aktuellen Situation ist in diesem Jahr das Stellen der Maibäume im gesamten Stadtgebiet untersagt. Auch darf kein Fest gefeiert werden. Nach der geltenden Rechtsverordnung des Landes Brandenburg ist der Aufenthalt von größeren Personengruppen im öffentlichen Raum bis auf Weiteres untersagt. Aktuell ist diese Regelung bis 8. Mai in Kraft. In der Nacht zum 1. Mai darf auch nicht gefeiert werden. Die sozialen Kontakte sollten weiterhin reduziert bleiben und auch die vorgegebenen Abstände zu anderen Menschen eingehalten werden. Es besteht  bei Verstößen gegen diese Untersagung kein kommunaler Versicherungsschutz.

Ich bitte um Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!

gez. Paul Köhne
Bürgermeister


Fenster schließen
Seite drucken