23.04.2020 Liquiditäts- und Wirtschaftshilfen für Unternehmen

Im Hinblick auf die zu erwartenden massiven Einnahmerückgänge auf der gemeindlichen Ebene sollte an die bisherige auf den jeweiligen Einzelfall abstellende Praxis der kommunalen Wirtschaftsförderung angeknüpft werden. Bei abgabenrechtlichen Billigkeitsmaßnahmen sollte daher auf gemeindlicher Ebene auch während der Pandemie-Lage auf Einzelfallprüfungen nicht verzichtet werden. Zur Unterstützung der lokalen Unternehmen können die Städte und Gemeinden vor Ort über die vom Bund und den Ländern beschlossene Wirtschaftshilfen und Unterstützungsprogramme informieren.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte den angefügten Pressemitteilungen und Rundschreiben des Städte und Gemeindebund Brandenburg.


Verknüpfte Dateien

PDF-Datei   Wirtschaftshilfen Corona (Quelle: Städte und Gemeindebund Brandenburg)
PDF-Datei   Grundsteuer Finanzhilfen (Quelle: Städte und Gemeindebund Brandenburg)

Fenster schließen
Seite drucken