29.04.2020 Rettungsschirm für gemeinnützige Vereine und Einrichtungen
Das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport (MBJS) und das Ministerium der Finanzen (MdF) haben sich mit einer Richtlinie auf einen Rettungsschirm für gemeinnützige Träger von Einrichtungen der Bildung, der Kinder- und Jugendhilfen, der Weiterbildung und des Sports zur Überwindung von existenzgefährdenden Notlagen, die durch die Corona-Krise entstanden sind, verständigt. Dafür stellt die Landesregierung insgesamt 10 Mio. Euro für drei Monate zur Verfügung.

Weiter Informationen entnehmen Sie bitte den angefügten Mitteilungen.

Verknüpfte Dateien

PDF-Datei   Corona-Rettungsschirm (Quelle:MBJS)
PDF-Datei   Rettungsschirm-FAQ (Quelle: MBJS)
PDF-Datei   Hilfe fuer von der Corona-Krise betroffene (Quelle: Bundesministerium der Finanzen)

Fenster schließen
Seite drucken