LWG Kundeninformation zur Wasserzählerablesung

In der Zeit vom 23. September bis 29. Oktober 2020 findet die Ablesung der Wasserzähler für die Jahresverbrauchsabrechnung 2020 statt. Das gilt nur für die Haus- und Gartenwasserzähler, nicht aber für Wohnungswasserzähler.

In diesem Jahr bitten wir unsere Kunden in der Stadt Drebkau und den umliegenden Orten, den Zählerstand selbst abzulesen. Sie erhalten dazu eine Selbstablesekarte, die bitte korrekt ausgefüllt zurückzuschicken ist.

Der Vorteil der Selbstablesung: Terminvereinbarungen mit der LWG und das Warten auf den Ableser entfallen. Sie können ganz bequem den Zählerstand dann ablesen, wann es Ihnen am besten passt. Beim Rücksenden der Karte entstehen für Sie keine Porto- oder sonstige Kosten.

Alternativ können Sie Ihren Zählerstand aber auch gern online übermitteln. Dazu nutzen Sie entweder den auf der Karte angegebenen kundenspezifischen QR-Code oder Sie melden sich mit Hilfe Ihres PC auf der angegebenen Online-Plattform an. Den entsprechenden Link finden Sie auf dem Anschreiben zur Ablesekarte. Eine Rücksendung der Karte ist dann nicht mehr notwendig.

Zu beachten ist jedoch Folgendes: Sollte der Zählerstand weder mit der Selbstablesekarte noch online gemeldet werden, wird der Wasserverbrauch durch die LWG geschätzt.
Dadurch könnte es zu Abweichungen vom tatsächlichen Verbrauch kommen.

Um dies zu vermeiden, bittet die LWG Lausitzer Wasser GmbH & Co. KG ihre Kunden, diese Form der Wasserzählerablesung zu unterstützen und zu nutzen. Bei Fragen rufen Sie bitte die kostenlose Servicenummer 0800 0 594 594 an.

Wir danken für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe.

Ihre LWG Lausitzer Wasser GmbH & Co. KG


Fenster schließen
Seite drucken