Deckenerneuerung zwischen Domsdorf und Bahnsdorf

Presseinformation 25. Juni 2021 des Landesbetriebes für Straßenwesen

Die Fahrbahn der Bundesstraße B 169 zwischen Domsdorf und Bahnsdorf (Ober-spreewald-Lausitz) wird im Auftrag des Landesbetriebes Straßenwesen erneuert. Ge-plant sind zwei Abschnitte: Zwischen Domsdorf und dem Ortseingang Neupetershain auf einer Länge von ca. 680 m sowie auf 1.760 km zwischen dem Ortsausgang Lind-chen bis zum Abzweig nach Bahnsdorf.

Baustart ist Montag, 12.07.2021. Die B 169 wird bis Freitag, 31.07.2021 vollgesperrt. Bis Freitag, 27.08.2021 werden Restarbeiten an den Banketten und die Markierung vorge-nommen.

Die Umleitung führt in Fahrtrichtung Großräschen/ Senftenberg von Cottbus aus, von der Abfahrt Drebkau der B 169 über die Landesstraße L 52 in Richtung Drebkau – Casel – Ogrosen – bis zur L 53 –in Richtung Altdöbern – Großräschen auf die B 96 – Rich-tung Senftenberg/ Lieske und umgekehrt.

Für die Einschränkungen während der gesamten Bauzeit bitten der Landesbetrieb Straßenwesen die Verkehrsteilnehmer:innen und Anwohner:innen um Verständnis.

Informationen zu den aktuell bestehenden Baustellen im Land finden Sie kurzgefasst im Baustellen-informationssystem des Landesbetriebs.


Fenster schließen
Seite drucken