Standsicherheitskontrolle der Grabmale auf den kommunalen Friedhöfen der Stadt Drebkau/Drjowk in 2022
Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger der Stadt Drebkau/Drjowk,

gemäß § 9 dieser UVV sind Grabmale einmal jährlich auf ihre Standsicherheit zu prüfen, die turnusmäßige Standsicherheitsprüfung ist normativ in der VSG 4.7 der SVLFG begründet und dient zur Erfüllung der Verkehrssicherheitspflicht der Kommune.
Die Überprüfung erfolgt durch Mitarbeiter der Stadt Drebkau/Drjowk, es werden Handdruckproben durchgeführt und der Prüfvorgang in Protokollen festgehalten.
Der Grabstein muss einem Druck von 30 bzw. 50 kg (horizontale Armkraft; je nach Größe des Grabsteines) standhalten, ohne dass dieser Schwankungen aufzeigt.

Bei Frost, Regen, Einwirkungen des Wurzelwerkes und Bodensenkungen kann die Standfestigkeit der Grabmale erheblich beeinträchtigt werden. Durch lose Grabsteine sind schon schwere Unfälle eingetreten, sogar mit Todesfolge. Aus diesem Grund ist die Stadt Drebkau/Drjowk als Friedhofsträger dazu verpflichtet, die Überprüfung der Grabsteine einmal im Jahr durchzuführen.

Die Nutzungsberechtigten mit losen Grabsteinen werden dann durch die Friedhofs-verwaltung angeschrieben. In schwerwiegenden Fällen sind wir als Friedhofsträger berechtigt, den Grabstein umzulegen. Die standunsicheren Grabmale sind dann innerhalb von 8 Wochen fachgerecht zu befestigen. Auf Verlangen der Stadt Drebkau/Drjowk ist die Errichtung des Grabmales durch eine Fachfirma anhand einer Bescheinigung nachzuweisen.      
Eine Nachkontrolle der angezeigten Mängel erfolgt nach 8 Wochen.

An nachfolgenden Terminen wird die diesjährige Standsicherheitskontrolle auf den kommunalen Friedhöfen der Stadt Drebkau/Drjowk durchgeführt:



Friedhof                    Datum                                               Uhrzeit             
                   



Leuthen                     24.05.2022                           ab
08:30 Uhr – 10:00 Uhr             



Koschendorf             24.05.2022                           ab
10:10 Uhr – 10:30 Uhr             



Illmersdorf                24.05.2022                           ab
10:40 Uhr – 11:00 Uhr             



Siewisch                   24.05.2022                           ab
11:00 Uhr – 12:00 Uhr                         



 



Jehserig                     24.05.2022                           ab
14:00 Uhr – 14:30 Uhr             



Rehnsdorf                 24.05.2022                           ab
14:40 Uhr – 15:10 Uhr 



 



Golschow                  25.05.2022                           ab
09:00 Uhr – 09:30 Uhr             



Radensdorf               25.05.2022                           ab
09:40 Uhr – 10:10 Uhr             



Casel                         25.05.2022                           ab
10:20 Uhr – 11:30 Uhr 

gez. Köhne
Bürgermeister            

Fenster schließen
Seite drucken