Engagierte Menschen in Spree-Neiße gesucht
Besonderes Engagement im Ehrenamt

Der Landkreis Spree-Neiße/Wokrejs Sprjewja-Nysa ehrt jährlich zum Tag des Ehrenamtes am 5. Dezember Menschen aus Spree-Neiße, die sich im besonderen Maße in den unterschiedlichsten Bereichen des Ehrenamtes engagiert haben.

Diese Bereiche können sein:
  • Umwelt-, Natur- und Tierschutz
  • Zivilcourage
  • Katastrophenhilfe und Gefahrenabwehr
  • Sport, Kultur, Politik, Religionen, Brauchtumspflege
  • Fürsorge, Hilfe, Unterstützung und Pflege für andere Menschen
Die Ehrung soll für Einzelpersonen oder Gruppen erfolgen, die sich in besonderem Maße in den oben genannten Bereichen engagiert haben.
Vorschläge Dritter oder Eigenbewerbungen sind mit einer kurzen Begründung im anliegenden Formular schriftlich in einem verschlossenen Briefumschlag mit dem Vermerk „Ehrenamt“ bis zum 30. September 2022 an den

Landkreis Spree-Neiße/Wokrejs Sprjewja-Nysa
Büro Landrat
Heinrich-Heine-Straße 1
03149 Forst (Lausitz)/Baršć (Łužyca)

einzureichen.

In Abstimmung mit dem Kreistagsvorsitzenden, dem Landrat, der Integrations- und Behindertenbeauftragten und dem Büro Landrat werden die Vorschläge bewertet und die ausgewählten Ehrenamtlichen zu einer Feierstunde eingeladen.
Die Ehrung wird durch den Landrat im Dezember 2022 vorgenommen.
Pressestelle Landkreis Spree-Neiße/Wokrejs Sprjewja-Nysa

Anmeldeformular

Fenster schließen
Seite drucken