Alpenkräuter (Foto: Marco Wentworth)BannerbildBannerbild(Foto: Maria Fichtner)Steinitzer Treppe (Foto: Marco Wentworth)Bannerbild
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

10 jähriges Jubiläum wurde in Welzow gefeiert


Bild zur Meldung: 10 jähriges Jubiläum wurde in Welzow gefeiert



Zum mittlerweile 10. Orientierungslauf der Jugendfeuerwehren aus Spremberg, Drebkau und Welzow trafen sich am 13.04.2019 knapp 100 Kinder und Jugendliche mit Ihren Betreuern am neuen Gerätehaus der Feuerwehr Welzow. Zu diesem runden Geburtstag wurden die Teilnehmer von ganz besonderen Ehrengästen begrüßt. Neben der Bürgermeisterin Frau Zuchold, dem Stadtjugendwart Sven Wochnik sowie dem Vorsitzenden des Kreisfeuerwehrverbandes SPN Robert Buder wünschte der Präsident des Landesfeuerwehrverbands Werner-Siegwart Schippel den Mannschaften viel Glück und Erfolg. Als Motivation übergab er einen großen Korb voller süßer Überraschungen.

Dann wurden auch schon die Mannschaften auf die Stationen verteilt und es ging auf die Strecke quer durch Welzow. Hier war neben Feuerwehrkenntnissen auch jede Menge Allgemeinbildung und Fitness gefragt. Im Feuerwehrmuseum gab es viele ältere Fahrzeuge und sogar einen Löschpanzer zu besichtigen. Im Archäotechnischen Zentrum ATZ zeigte uns Herr Feistauer wie im Mittelalter Feuer gemacht wurde. Zu den sportlichen Disziplinen gehörten Stiefel-Weitwurf, Gruppenseilspringen und Paddeln über den Clara-See. Beim Füllen eines Wasserbehälters auf Zeit, beim Finden von versteckten Gegenständen und beim Seife schieben galt es neben Schnelligkeit auch gute Teamarbeit unter Beweis zu stellen. Feuerwehrwissen wurde von den Teilnehmern dann noch beim Aufbau eines Löschangriffs nach FWDV 3, beim Wissenstest und bei der Ersten Hilfe verlangt.

Orientierungslauf Kinderfeuerwehr

Damit der Hunger auf der langen Strecke nicht allzu groß wurde, wurde das Mittagessen zwischendurch an die Stationen gebracht. Mit etwas Verzögerung trafen am Nachmittag alle Mannschaften wieder am Gerätehaus ein und warteten gespannt auf die Siegerehrung. Doch vorher erhielten die jüngsten Teilnehmer die Kinderflammen Stufe 1 und 2. Der Wanderpokal ging in diesem Jahr an die Jugendfeuerwehr Spremberg. Herzlichen Glückwunsch! Ein großes Dankeschön geht an dieser Stelle an die Kameraden und Unterstützer der Feuerwehr Welzow für die Organisation des Tages. Ein besonderer Dank geht an das Busunternehmen Thomas Weller, der uns nicht nur sehr komfortabel chauffiert hat, sondern trotz unserer Verspätung geduldig auf uns gewartet hat. Vielen, vielen Dank dafür!

 

Antje Raschick

stellv. Stadtjugendwartin

Jugendfeuerwehr Stadt Drebkau

Weitere Informationen