BannerbildBannerbild(Foto: Maria Fichtner)Steinitzer Treppe (Foto: Marco Wentworth)Alpenkräuter (Foto: Marco Wentworth)Bannerbild
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Wir sagen NEIN – zu Gewalt gegen Frauen!


Bild zur Meldung: Wir sagen NEIN – zu Gewalt gegen Frauen!



Wir sagen NEIN – zu Gewalt gegen Frauen!

Am 25.11.2022 hissen wir die Fahne „Nein! – zu Gewalt gegen Frauen“ am Rathaus in Drebkau/Drjowk.

 

Warum hissen wir diese Fahne?

 

Die Vereinten Nationen haben 1999 den 25.11. zum Internationalen Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen erklärt. Vorausgegangen waren Aktivitäten lateinamerikanischer Frauen. Ursprung dieses Aktionstages ist der 25.11.1960, an dem die Schwestern Mirabal Opfer eines diktatorischen Mordanschlages wurden. Sie hatten sich für den Sturz des Diktators Rafael Trujillo in der Dominikanischen Republik eingesetzt. Mit dem Hissen der Fahne wollen wir auf diesen Tag aufmerksam machen.

 

Die Fahne weht als sichtbares Zeichen gegen Gewalt an Mädchen und Frauen.

 

Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Drebkau/Drjowk

 

Rat und Hilfe im Notfall:

Notrufe

Polizei                               

110

 

Rettungsdienst               

112

 

Kinder- und Jugendnotdienst            

0800 – 47 86 111

 

Giftnotruf                          

030 – 19 240

 

Sperr-Notruf                    

116 166               

(z. B. EC-Karte,

Personalausweis etc.)           

Beratung im Landkreis Spree-Neiße

FB Kinder, Jugend und Familie für die Stadt Drebkau/Drjowk   

0355 – 86 69 43 51 33

            

FB Gesundheit                                

03562 – 986 153 23

(Schwangerenkonflikt-, Sexual-,

Familienberatung)

 

DRK Kreisverband NL                    

03561 – 62811 10

(Schwangerschaftsberatung)               

03563 - 93361

 

Beratung bei Gewalt und in Notfallsituationen

Beratungsstelle der Polizei         

0355 – 78 17 260

 

Opferberatung

0355 – 72 96 052

 

Weißer Ring                                      

0355 – 52 67 204

 

Häusliche Gewalt                           

03561 – 62 81 110

(Menschen in Not)                                

03563 – 60 90 321

 

Migrationsberatung:                    

Diakonie                                            

0355 – 488 99 88

AWO                                                   

0355 – 483 73 94 

Beratungsstellen & Frauenschutzwohnungen

Frauenhaus Guben                       

0160 91 30 60 95

 

Frauenhaus Cottbus                     

0355 – 71 21 50

 

Frauennotwohnung Spremberg                         

0173 17 88 155

    

Frauennotwohnung Forst (Lausitz)                     

0170 45 17 032