BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildSteinitzer Treppe
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

WLAN Hotspots

LOGO Land Brandenburg WLAN

Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Energie (MWAE) des Landes Brandenburg stellt den Bürgerinnen und Bürgern in Brandenburg und seinen Urlaubs- und Ausflugsgästen ca. 1.200 Außen – WLAN – Hotspots an touristischen Zentren sowie kommunalen und landeseigenen Liegenschaften zur Verfügung. Nach europaweiter Ausschreibung und Auftragsvergabe an die Vodafone GmbH begann die Umsetzung im Jahr 2019. Die Landesregierung übernimmt die Kosten für die Installation, den Betrieb und die Wartung für die ersten fünf Jahre. Die Stadt Drebkau/ Drjowk übernimmt an den Standorten auf kommunalen Liegenschaften die laufenden Stromkosten für den Betrieb der Hotspots. 
Somit wird den Menschen über das ganze Land Brandenburg, an vielen Standorten verteilt, ein kostenfreier gesicherter Internetzugang bereitgestellt. 

 

Standorte der Stadt Drebkau/ Drjowk

 

  • Museum „Sorbische Webstube“, Markt 10, 03116 Drebkau/Drjowk
  • Rathaus Drebkau/Drjowk, Rathausstraße 29a, 03116 Drebkau/Drjowk
  • Umwelt- und Begegnungszentrum Gräbendorfer See, Am See 1, 03116 Drebkau/Drjowk
  • Steinitzhof, Steinitzer Dorfstraße 1, 03116 Drebkau

 

Und so können sie sich in den WLAN Hotspot einwählen:
1. WLAN einschalten
2. in den Einstellungen nach dem Netzwerk „Brandenburg WLAN“ suchen,
3. Netzwerk anwählen, und auf „verbinden“ klicken.
4. Nun sind Sie im Vodafone-Hotspot WLAN eingeloggt.
5. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Surfen.